zur Person

Studium und Ausbildung:

Ab September 2010 verschiedene Nebentätigkeiten an Lehrstühlen, im Staatsarchiv Hamburg, im IT-Journalismus und in der Museumspädagogik.

Nach ersten Schritten als Zeitungskolumnist zu Schulzeiten seit Mitte 2008 tätig als Autor, Übersetzer und Lektor; 2015–2018 festangestellt beim Verlag Antaios / Institut für Staatspolitik / Sezession.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: