Unterstützung

Unterstützung ist hier nicht gleichbedeutend mit Bettelei. Ich bin sehr dankbar dafür, nach jahrelanger Kärrnerarbeit nicht mehr jeden noch so unsinnigen Auftrag annehmen zu müssen. Hier finden sich keine auf ein Trottelpublikum hin orientierten “Infomercials”. Genausowenig habe ich vor, irgendwann meinen Lebenswandel per YouTube zu finanzieren. Mittlerweile kann ich reine Fleißarbeiten ablehnen. Statt dessen bin ich in der Lage, mich auf Themen zu konzentrieren, die mich persönlich interessieren.

Unterstützung schafft Material.

Allein: Im Gegenzug will alltags viel „Normie“-Arbeit geleistet werden, um den Lebensunterhalt zu verdienen. Dahinter wiederum müssen persönliche Lieblingsprojekte zwangsläufig eine Weile zurückstehen. Heißt unterm Strich, wie bereits festgestellt: Ich komme zurecht, ohne wahlloser Lohnschreiber sein zu müssen. Dafür brauchen aber rechercheintensive private Vorhaben eben sehr lange. Wer solcherlei Arbeiten mit einer kleinen Unterstützung voranbringen möchte, der findet hier zur Genüge Möglichkeiten dazu. (Und selbstverständlich auch die in unseren Gefilden leider gebotene Diskretion – daher das umfangreiche Crypto-Angebot unten.)

Dabei bin ich jederzeit gern bereit, zweckgebundene Unterstützung anzunehmen, insbesondere zur Materialbeschaffung und Weiterbildung. Wer sich zu einem solchen Anschub nicht in der Lage sieht, der muß sich eben weiter in Geduld üben. Es gilt: Ihr Beitrag – mein Auftrag! In jedem Fall danke ich Ihnen herzlich für Ihr Interesse an meiner Arbeit und hoffe, daß Sie einige interessante Denkanstöße finden werden.

Please Add coin wallet address in plugin settings panel

Davon bleibt natürlich unberührt, daß ich stets auch für Lektorats- und Artikelanfragen offenstehe. Auch das ist Unterstützung! Zwar schafft sie nicht unbedingt mehr Zeit für eigene Projekte, doch hat schon manche unerwartete Anregung geliefert. Jederzeit gern!